Demminer Blasmusik bei Herbstfest in Demmin und Jubiläum Wasserwanderrastplatz Verchen

24.09.2017 11:08

Gleich zwei Auftritte hatte die Demminer Blasmusik am 23.09.2017 zu bestreiten. Das erste Konzert fand auf der Fischerinsel in Demmin anlässlich des Herbstfestes statt. Wir präsentierten den Gästen des Festes eine Stunde lang unser diesjähriges Programm, welches unter dem Motto „Eine Reise durch unsere Welt der Blasmusik“ steht. Wie auf fast all unseren Konzerten konnten wir auch wieder einige treue Fans begrüßen. Mit einem bunt gemischten Programm mit Ansage und auch Gesang konnten wir die Besucher des Festes erfreuen. Nach dem Konzert kamen einige Gäste auf uns zu und bedankten sich für unser Konzert. Das ist natürlich unser schönster Lohn.

Nach der Fischerinsel ging es dann gleich weiter nach Verchen. Die Gemeinde beging das 20- jährige Jubiläum des Wasserwanderrastplatzes in Aalbude. Unser Konzert sollte dabei der Höhepunkt des Festes werden. Das war natürlich nochmal Ansporn für uns, alles zu geben. Der Festplatz war sehr gut besucht und auch einige Wasser-Touristen legten an und hörten uns zu. Das Publikum lies sich auch nicht lange bitten, schunkelte und sang tüchtig. So wurde es wiederum ein sehr schönes Konzert und auch hier erhielten wir nach dem Konzert viel Lob und auch schon Anfragen für Auftritte im nächsten Jahr.

Wir möchten uns hiermit recht herzlich bei den Organisatoren in Demmin und Verchen für die Einladung und den freundlichen Zuspruch bedanken. Ein herzliches Dankeschön geht auch an all unsere Fans in Demmin und Umgebung für die Treue und die vielen netten Worte, die wir in den letzten Jahren erhalten haben.

Unseren Freunden Dieter und Michi von den Trebelmusikanten aus Tribsees möchte wir ebenfalls ganz herzlich für ihre Unterstützung danken.

 Holger Lonschinski